HomeNews + TermineSchule schafft LebenskompetenzEinzeltraining Kinder + JugendlicheErwachsenenbildungKontakt + Preise + Referenzen
ICH BIN ICH Mentaltraining
Institut für Bildung, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung
SchülerInnentrainingJugendmentaltrainingKindermentaltrainingPädagogenInnenGrundschuleUnterstufeOberstufeHortpädagogenInnen
PädagogenInnen


Mentaltraining für PädagogenInnen!

Sehr geehrte DirektorenInnen und PädagogenInnen!

Aufgrund jahrelanger Zusammenarbeit mit SchülernInnen, LehrernInnen und DirektorenInnen haben wir Einblick in Themenbereiche gewinnen können, mit welchen Lehrende heute umgehen müssen.

Unsere mLw - Technik nimmt unter anderem auf die Themen des Bildungsförderungsfonds für Gesundheit und nachhaltige Entwicklung Bezug. 

Wir möchten mit unseren Seminaren auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer SeminarteilnehmerInnen eingehen können und bieten daher ein breit gefächertes Themenangebot.

So wie Sport und Ernährung Voraussetzung für einen gesunden Körper sind, ist auch geistiges Training eine Voraussetzung für die Gesundheit eines Menschen und nimmt nachhaltig Einfluss auf die Entwicklung.

Unsere Bemühungen setzen bereits in den Grundschulen an. Jede Schulstufe und Schulart erfordert jedoch andere Themen. Passend dazu haben wir verschiedene Seminarprogramme erarbeitet. Wir möchten PädagogenInnen und SchülernInnen individuell die Möglichkeit bieten, eine Vielzahl neuer Werkzeuge kennen und nutzen zu lernen, um den vielschichtigen Herausforderungen des Schulalltages mit mehr Leichtigkeit und Freude begegnen zu können.

"mLw - mentales Lernen wecken" ist ein Trainingsprogramm für Gesundheit und nachhaltige Entwicklung , das bereits im Kindesalter einsetzbar ist. Speziell ausgearbeitete Schwerpunkte können bereits in Grundschulen und Mittelschulen, in diversen Bereichen, zu einer enormen Verbesserung führen. So verbessert dieses Training die Klassengemeinschaft einer multikulturellen Schülerschaft. Darüber hinaus führt es auch zur Entlastung des Lehrers / der Lehrerin. Denn durch die Anwendung dieses einfach zu
integrierenden und lenkenden Systems, wird auch der Umgang mit Eltern aus verschiedenen sozialen oder kulturellen Familiensituationen erleichtert.

Heute sehen sich PädagogenInnen einer Vielzahl an Kulturen gegenüber, die nicht nur sprachliche Barrieren mit sich bringen. Diese unterschiedlichen Kulturen und die Sprachproblematik, setzen sich oftmals in Elterngesprächen fort und erschweren das Leben des Unterrichtenden zunehmend.

mLw bietet daher nicht nur einen weiteren oder neuen Zugang der Klassenführung, sondern lehrt auch mehrfach belasteten PädagogenInnen das Haushalten mit ihren Energiereserven.

Warum eignet sich "mentales Lernen wecken" speziell für junge Menschen ganz besonders!

mLw bringt positiv denkende Realisten mit Weitblick, einer guten sozialen Kommunikationsbasis und Freude an Leistung und Erfolg hervor.

Grundgerüst: Fachlich hochstehendes Mentaltraining, Kenntnisse aus den Bereichen: NLP-Training, Pädagogik, LSB, Kinesiologie, Sozialpädagogik, Psychologie, Coaching, Kommunikation usw. Es handelt sich hier nur um Teilkenntnisse aus verschiedenen Trainingstechniken, die einem Menschen zur Persönlichkeitsentwicklung zur Verfügung stehen.

Genau diese Mischung macht mLw zu einem ganzheitlichen Werkzeug, das junge Menschen gut annehmen können, um es zur Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu nutzen. „mLw" ist eine fachgebieteübergreifende Technik”, die leicht verständliche, anwendbare und in den Alltag integrierbare Werkzeuge zur Verfügung stellt, die KEINE Vorkenntnisse oder bestimmte Voraussetzungen erwartet.

Das Fundament, das mLw bietet, ist: Das ICH zu erkennen, anzuerkennen und einschätzen zu können/ sich selbst und sein Leben zu organisieren / sich an sich selbst gestellte Anforderungen bewusst zu machen, zu erleben und zu nutzen / lösungsorientiertes Denken, Kraft und Energie zu schaffen und damit zu haushalten/ seine Talente und Fähigkeiten zu nutzen und so eine freudige Arbeitsbereitschaft zu entwickeln.

Aufgrund jahrelanger Zusammenarbeit mit SchülernInnen, PädagogenInnen und DirektorenInnen haben wir Einblick in Themenbereiche gewinnen können, mit welchen Lehrende heute umgehen müssen.

Daher sind unsere Themenseminare altersgerecht unterteilt!

Wie wichtig eine fundierte Ausbildung ist, zeigt die jahrelange Vorbereitung auf den Beruf des Pädagogen. So gehen auch wir gerne gewissenhaft mit der mLw - Lehre um und möchten Ihnen mit unseren Seminaren ein sinnvolles, umsetzbares und fundiertes Wissen vermitteln.

Daher bieten wir Ihnen:


4 Basismodule:

Diese sind speziell für den mehrfach belastete/n PädagogenIn gestaltet, um mLw kennen und für sich selbst nutzen zu lernen. Alle Basismodule sind für PädagogenInnen und Kinderbetreuungspersonal jeder Schulstufe und Schulart gleich.

 Themenseminare:

Zusätzlich bieten wir 15 verschiedene Themenseminare, pro Schulart und Schulstufen, die altersgerechte Übungen und Umsetzungsmöglichkeiten enthalten.

Alle Module und Themenseminare können sowohl als Halbtagesseminare mit 5 Einheiten, sowie als Ganztagesseminare mit 8 Einheiten organisiert werden. Einheit: 45 Min.

Ganztagsseminare bieten mehr praktische Tipps, Übungen und Umsetzungsmöglichkeiten. Wir können, auf von Ihnen gewählte Schwerpunkte, tiefer eingehen und arbeiten mit Ihnen zu diesem Thema einen Projektplan aus, der sich in Ihren Berufsalltag integrieren lässt.

Mehr zu unseren Themenseminaren finden Sie in unseren Schulstufenunterteilungen: z.B. Grundschule

 

Kosten pro Modul und Seminarteilnehmer:

Einheit: 45 Min. = 1E

Halbtagsseminar 5E: 59€ pro Teilnehmer Preis enthält gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG 1994 keine Umsatzsteuer

Ganztagsseminar 8E: 88€ pro Teilnehmer Preis enthält gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG 1994 keine Umsatzsteuer

Veranstaltungsort ist Ihre Schule, Hort oder eine Kinderbetreuungseinrichtung.

Bei Interesse einzelner Pädagogen an unseren Seminaren, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter office@mentalnetzwerk.at (...um die Teilnahme an einem Sammeltermin zu ermöglichen)

Ganztagesseminare lassen sich auch mit anderen einzelnen Themen aus unserer Themenliste ergänzen. Dies lässt sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären. Wir stehen Ihnen hierfür gerne Mo – Fr von 7:30 – 13:30 zur Verfügung unter 0650/4318731


In unseren 4 Basismodulen lernen Sie die Grundkenntnisse der MLW- Technik kennen und anwenden:

 

Basismodul 1:

Grundkenntnisse der MLW - TECHNIK (5E)

-      Das Netz

-      Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft

-      Der Hausverstand

-      Wahrnehmung und Wirklichkeit

-      Ich bin bewusst

-      Ich bin unbewusst

-      Suggestionen und Prägungen

 

Basismodul 2:

Werkzeuge aus dem Mentaltraining und NLP (5E)

-      Annehmen und Loslassen

-      Die Macht der Gedanken

-      Affirmationen

-      Ankern lernen - Emotionen wählen

-      KISS – Prinzip als Werkzeug nutzen

-      Positives Denken

-      Aktion = Reaktion

 

Basismodul 3:

Werkzeuge der MLW-Technik anwenden (8E)

-      Smart Formel – Ziele richtig formulieren

-      Navigator – Startknopf drücken

-      Motivatoren erkennen

-      Ziele setzen und umsetzen

-      Erfolge und Dankbarkeit

-      Systemische Problemlösung

-      Die Macht des Wortes nutzen

-      Werkzeuge des mentalen Trainings

-      Werkzeuge einfach und unauffällig in den Unterricht integrieren

-      Grenzen klar formulieren

 

Basismodul 4:

Ausgleich schaffen (5E)

-      Optimierung des Energiehaushaltes

-      Netzwerk Körper, Geist und Seele erkennen

-      Entspannungstechniken anwenden

-      Der gesunde, starke Mensch

-      Atmung (Umwelt und Gesundheitserziehung)

-      Entspannungstechniken

-      FLOW

-      Meditation

 

Unsere Themenseminare sind folgendermaßen aufgebaut:

-      - Unsere Themenseminare beinhalten Vortragszeit und Workshop - Struktur.

-     -  Wir beachten bei unserer Art der Präsentation die Anregung aller Sinneskanäle.

-      - Verschiedene Experimente veranschaulichen dem TeilnehmerIn, die Wichtigkeit von Aufmerksamkeit und 

           Erleben.

-      - Ein ständiger Perspektivenwechsel fordert die Aufmerksamkeit der TeilnehmerInnen und frischt die Dynamik

          auf.

-      - Natürlich geht es darum, Wissen zu vermitteln, doch unsere TeilnehmerInnen sollen die Auswirkungen

          angewandter Übungen selbst erleben dürfen.

-      - Anregungen zu spielerischen Übungen, die sich leicht und auflockernd in den Unterreicht integrieren lassen.

-      - Unsere Übungen fördern und stärken Teamarbeit und Projektarbeit.

-      - Die TeilnehmerInnen erfahren die Vorteile einer erhöhten Aufmerksamkeit und Hellhörigkeit und erhalten

          damit einen noch besseren Zugang zu Schülern, die sich schwerer integrieren lassen oder nur schwer zu

          motivieren sind.

-      - Für spezielle und persönlichere Themen oder Belastungen stehen wir unseren TeilnehmernInnen auch in den

          Pausen zur Verfügung.

 

 




HomeNews + TermineSchule schafft LebenskompetenzEinzeltraining Kinder + JugendlicheErwachsenenbildungKontakt + Preise + Referenzen